Mecklenburg-Vorpommern

Was ist ein iPad? oder Warum MV keine iPads bekommt!

Gepostet am


Was ist ein iPad?

Blöde Frage denken viele jetzt. Weiß doch jeder oder? Jeder wohl nicht, denn gestern rief ich bei einer großen Elektronikkette in Neubrandenburg an und fragte nach, ob man bei denen ein iPad kaufen könnte. Gestern war ja der Erstverkauf in Deutschland, dachte ich zumindest, wohl aber nicht in MV. Die nette Dame vom Service konnte mit dem Begriff iPad nichts anfangen.

Das Gespräch verlief wie folgt:

Kann man bei einen ein iPad kaufen?

Einen iPod, ja klar!

Nein, ein iPad!!!

Ein iPad? – Weiß ich nicht. Ich kenne mich mit Computer nicht so aus. Ich kann Sie aber zur Computerabteilung durchstellen, die können Ihnen bestimmt weiterhelfen.

Nach diesem kurzen Wortwechsel hatte ich eigentlich keine Lust mehr mit der Computerabteilung zu sprechen. Was sollten die mir schon sagen? „Was – iPad, wie?

Dass wir in MV etwas rückständig sind, war mir schon immer bewusst, aber das es so schlimm ist, was mir nicht klar. Wenn sogar schon die Mitarbeiter aus dem Elektronik-Supermarkt nicht wissen, was ein iPad ist, dann wird MV wahrscheinlich nie beliefert werden!  Oder vielleicht gleich nachdem Pakistan und Albanien!  Vielleicht steht das iPad dann auch in der TV-Abteilung unter „Kleinbildfernseher vom Apfel“ oder wird als zu groß geratener Vorgänger des iPod verkauft „iPod-Maxi“.

Oder vielleicht ist ja MV doch beliefert worden und dann ging alles wieder an Apple zurück? „Chef, wir haben hier eine Lieferung zu groß geratener iPods erhalten, sollen wir alles wieder zurückschicken? Ja, ok, die liefern immer falsch. Was will man denn mit solchen großen iPods. Die passen doch gar nicht beim Joggen am Gürtel!“

Man weiß es nicht.

Ich werde mal später in Berlin anrufen. Hätte ich mal gleich machen sollen.

Rechtsanwalt A. Martin – Arbeitsrecht Berlin